Auch der Juni hatte seine positiven und negativen Seiten. Ich hab ein wenig gelesen, ein wenig geschaut und so Kram also lest einfach weiter! Es wird spannend:)

Gelesen habe ich…

…PER ANHALTER DURCH DIE GALAXIS von Douglas Adams

Seiten: 202

Verlag: Heyne

Preis: 7,95€

Bewertung: 5 Sterne

…DIE VERRATENEN von Ursula Poznanski

Seiten: 470

Verlag: Loewe

Preis: 9,95€

Bewertung: 3 Sterne

…JESSICAS GEIST von Andrew Norris (erscheint am 26. August 2016)

Seiten: 221

Verlag: Rowohlt rotfuchs

Preis: k.A

Bewertung: 5 Sterne

…BOOK OF LIES von Teri Terry (erscheint am 5.Juli)

Seiten: 393

Verlag: Coppenrath

Preis: 17,95€

Bewertung: 4 Sterne


Seiten insgesamt: 1286

Seiten pro Tag: 43

Durchschnittliche Bewertung: 4,25 Sterne

Highlight: Per Anhalter durch die Galaxis

Musik

Auch diesen Monat habe ich Musik gehört, die mir besonders gefallen hat und auch Kram, der nicht so der Burner war:D.

Wieder gehört habe ich Bec Sandridge, die wieder ein neues Lied veröffentlicht hat („In the Fog, in the Flame“). Das ist vielleicht etwas anders als ihr Musik davor, gefällt mir aber trotz alledem sehr gut:)

Ich habe außerdem wieder angefangen Kodaline zu hören und diese Band ist nach wie vor klasse.

Das neue Album von Meghan Trainor finde ich hingegen echt schlecht. Der Wandel gefällt mir einfach überhaupt nicht.

Ein Künstler, den ich diesen Monat außerdem rauf und runter gehört habe ist Hozier.

Und ich freue mich riesig auf die Konzerte von Tom Odell und Passenger in ein paar Monaten!

Serien

Ich habe diesen Monat die ganzen Sherlock folgen gesehen und bin echt begeistert. Ich liebe diese Serie und sie ist so ziemlich die beste Serie, die ich kenne. Danke Julian für das mit mir drüber reden und danke Tim und Sarah für die erste Folge:D.

Außerdem habe ich diesen Monat The Fosters ganz gerne geschaut. Die liebe Hannah, eine superduper gute Freundin von mir mag die Serie sehr und ich hab dann auch mal reingeschaut und mich anstecken lassen:)

Außerdem hat mein Vater mich gefragt ob er sich von mir die erste Staffel Game of Thrones ausleihen kann. Er hat anscheinend schon mehrere Folgen gesehen aber er ist noch nicht zu mir gekommen und hat gesagt, dass ich die Serie aufgrund der vielen Sexszenen nicht sehen sollte. Schon lustig, so ist er eigentlich nicht:D.

Der Rest

Ich habe im Juni leider sehr wenig gebloggt. Das ist leider etwas schade aber ich hoffe ich kann jetzt wieder fleißig in die Tasten hauen.

Am 4. Juni war ich auf der LitBlog Convention und habe ganz viele tolle Workshops besucht und viel gelernt:). Es war echt spannend und hat mir sehr viel Spaß gemacht:)

Am 7. Juni hatte ich dann Geburtstag. Von Hannah habe ich eine superschöne Tasche mit Snape vorne drauf bekommen – DANKEDANKEDANKE. Von Tim ein selbstgemaltes Bild, ebenfalls mit Snape drauf – ein fettes Danke auch an dich:). sonst habe ich noch allerlei Kleinkram bekommen (Karten für einen Poetryslam, Noten für alle möglichen Instrumente, …)

Am 16. Juni hatte eine gute Freundin Geburtstag und wir haben eine kleine Überraschungsparty für sie geschmissen, ich hoffe das ist und gut gelungen:) Leider war das Wetter nicht das Beste aber wir konnten uns irgendwie arrangieren.

Am 17. Juni war ich dann mit 2 Freunden auf einem Poetryslam und es war wunderschön. Es hat unglaublich viel Spaß gemacht und ich muss das unbedingt wiederholen.

Am 27. hat dann mein Schülerpraktikum in der Buchhandlung herr holgersson, einer Buchhandlung ganz bei mir in der Nähe. Es macht echt seh viel Spaß, mehr über den Buchhandel zu lernen.

Zukunft

Ich habe mir auf jeden Fall vorgenommen, im Juli viel zu lesen. Ich habe jetzt noch eine Woche Praktikum und da werde ich auch auf jeden Fall Zeit dazu haben.

Nach dem Praktikum habe ich noch eine Woche Schule. Da wird sicherlich wenig los sein und ich werde Zeit haben, mich mit Freunden zu treffen und irgendwelche tollen Sachen zu erleben.

Ich hoffe nur, das Wetter kriegt sich wieder ein und der Sommer beginnt endlich:). Geplant habe ich noch wenig aber es wartet das großartige Unbekannte auf mich.


Ich wünsche ich einen wunderschönen Sommer 🙂

Eure Mmametsi

 

Advertisements

4 thoughts on “Mein Juni.

  1. An sagt:

    Per Anhalter durch die Galaxis fand ich auch super! 🙂 Und zu einem Konzert von Tom Odell würde ich ja auch total gerne gehen, aber ich weiß leider noch nicht, wo ich dann im November sein werde, deswegen kann ich keine Karte kaufen… :/
    Und yay! Sherlock! Ich liebe diese Serie, es ist einfach genial. Hast du auch schon das Special gesehen? Also „Die Braut des Grauens“?
    Und zu einem Poetry Slam würde ich ja auch gerne mal gehen.

    Gefällt 1 Person

    1. mmametsi sagt:

      Aaaaalso
      Ja ich freue mich schon riesig auf das Konzert😍😍
      Das Special hab ich gesehen aber ich fand das war eine der schlechtesten Folgen:D

      Gefällt mir

      1. An sagt:

        Ist zwar noch etwas hin, aber ich wünsche dir trotzdem schon mal viel Spaß 😉
        Haha, okay 😀 Ich fand es eigentlich ziemlich gut, aber es ist schon anders als die restlichen Folgen, das muss einem halt gefallen.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

colourful mind

maggies gedankenchaos

notanavocadoblog

Hier schreibt die Avocado.

%d Bloggern gefällt das: