Ich habe mir heute ein Septum stechen lassen. Für alle die es nicht wissen, es ist das Ding durch die Nase, dass dich so aussehen lässt wie ein Bulle:D

Das Piercen

Das Piercen war bei mir sehr unkompliziert. Ich war bei stitch in Mainz und bin sehr zufrieden. Mir wurde alles prima erklärt und es war sehr unkompliziert.

Mich hat natürlich davor sehr interessiert, wie hoch die Schmerzen sind. Natürlich ist das sehr unterschiedlich und auch im Netz findet man ganz schön viele Horrorgeschichten. Ich würde euch raten, keine Youtube Videos und Schauergeschichten anzuschauen, das ist echt unnötig. Natürlich ist es für manche schmerzvoller und für andere nicht so schmerzvoll. Bei mir war es zwar sehr unangenehm aber nicht wirklich schmerzhaft. Es war also absolut auszuhalten.

Gezahlt habe ich 35€.

Eltern überreden

Solltest du unter 16 sein, muss mindestens einer deiner Elternteile mit zum Piercen kommen. Seid ihr über 16, müssen eure Eltern nur noch eine Einverständniserklärung unterschreiben. Ich habe ein paar Argumente, wie ihr vielleicht eure Eltern dazu überreden könnt.

Zum einen ist, sollte man das Septum nicht mehr tragen wollen, keine Narbe sichtbar, da das Loch ja in der Nase liegt.

Außerdem könnt ihr, wenn ihr ein offenes Septum tragt, das Septum einfach nach oben klappen und man sieht es nicht mehr. Das ist beispielsweise für Jobinterviews etc. super.

Das Septum ist ein Piercing, dass sich nicht so einfach entzündet, wie viele andere. Außerdem heilt es verhältnismäßig schnell.

 

Advertisements

10 thoughts on “Mein Septum.

  1. Sophie sagt:

    Ein Septum-Piercing ist wirklich sehr praktisch, da man es schnell mal verschwinden lassen kann. 😀

    Gefällt 1 Person

  2. Zuerst dachte ich, Oh Gott ein Septum, warum tut sie sich das nur an 😀 Aber dann habe ich den Text dazu gelesen und musste schmunzeln 😀 Und ich muss sagen, der steht dir 🙂

    Mach doch bei meiner kreativen Aktion mit.

    -> https://captainbooksweb.wordpress.com/die-flucht/

    Gefällt 1 Person

    1. mmametsi sagt:

      Dankeschön! Das ist sehr lieb von dir!😊 ich schau mal vorbei:)

      Gefällt mir

  3. Heeey du bist ja wieder zurück 😆 gut schaut das Septrum aus ^^

    Gefällt 1 Person

    1. mmametsi sagt:

      Joa bin ich so einigermaßen 😊
      Und Danke!

      Gefällt 1 Person

  4. filmgeist9 sagt:

    Das Septum möchte ich früher nie. Heute finde ich es sexy, muss aber auch immer zum Typ passen, nicht zu groß.
    Aber der Nachtrag mit Eltern und die Vorteile dieses Piercings sind wahre Worte.
    Hab Spaß damit!

    Gefällt 1 Person

    1. mmametsi sagt:

      Dankeschön! Also mir gefällt es 😊

      Gefällt 1 Person

      1. filmgeist9 sagt:

        Das ist ja das Wichtigste. Woanders kam es nicht in Frage?

        Gefällt 1 Person

      2. mmametsi sagt:

        Nö, das war die einfachste Stelle. Man kann es ja immer verstecken

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

colourful mind

maggies gedankenchaos

notanavocadoblog

Hier schreibt die Avocado.

%d Bloggern gefällt das: